Endodontie

Es ist noch nicht zu spät!

Die endodontische Behandlung ist meist der Grund für das späte Erscheinen in der Praxis mit einem wunden Zahn. Wenn wir auch nachts starke, ständige Schmerzen verspüren, ist das ein Signal, dass der einzige Weg, einen Zahn zu retten, die sogenannte „Wurzelkanalbehandlung" sein kann. Bislang war eine solche Methode mit einer langwierigen und schmerzhaften Therapie assoziiert. Im Laufe der Jahre und infolge der mit dieser Behandlungsmethode gesammelten Erfahrungen können wir Ihnen versichern, dass Schmerzen und die Dauer der Behandlung ein Mythos sind. In unserer Klinik ist die Behandlung mit speziellen Materialien und Geräten für die Endodontie schmerzfrei und effizient!

Wie läuft die Behandlung ab?

Die Behandlung endet, wenn alle Kanäle gefüllt sind, so dass Sie für 1 oder 2 Besuche für die endodontische Behandlung vorbereitet sein müssen.

Geräte wie ein Endometer zur Messung der Kanallänge und ein spezieller X-Smart Plus Dentsply Maillefer Mikromotor verbessern die Behandlung.

In vielen Fällen sind wir in der Lage, Zähne zu retten, die an anderen Stellen als zu entfernen beurteilt wurden!